Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass Ihnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Momentan ist kein Teami anwesend. Also lasst es krachen.

veena
(Alphabitch | Nyx | Killerbraut)


Registriert seit: 07.02.2021
Geburtstag: Nicht angegeben
Ortszeit: 27.01.2023 um 23:56
Status: Offline

Relations


Was auch immer das ist

Killian
Hexe | Mesmer | Kater | Babyhexe | Mumie | beste Rutschstange der Welt | Meins | arroganter Dreckskerl | einziger Wunsch | „Nur wir Beide“ Er ist der größte Idiot auf Erden und ich hasse ihn, so sehr wie ich dieses ganze Gefühlsding verabscheue, dass er in mir auslöst. Der Wunsch ihn umzubringen ist vielleicht ein wenig kleiner geworden, dennoch gibt es Dinge, die ich ihm überaus übel nehme, zum Beispiel seine Macht nutzen um seinen Willen zu bekommen. Er ist das verfickte trotzige Kind das eine ordentlich Schelle verdient und er ist der Mann der mich nicht gesucht, aber gefunden hat. Nun habe ich ihn an der Backe so wie er mich! Ich bezweifle einfach mal, das es gut wird, aber so lange wir für uns alleine sind ist es zumindest ziemlich erträglich. Dann kann ich auch einfach mal NUR FÜR IHN ein Kätzchen sein, ganz ohne Krallen. Doch sollte er sich niemals etwas darauf einbilden, wobei ich denke das tut er sowieso schon einfach, weil er ein dekadentes, arrogantes, heißes Arschloch ist und MIR gehört.


Freunde

Jamie
Gott, ich hasse und liebe diesen Bastard zugleich. Am liebsten würde ich ihm dauerhaft seine Hackfresse polieren, besonderes, wenn er wieder dieses Frauenmordende Lächeln auf seinen Lippen hat, von dem er, annimmt das, wirklich jedes Weib ihm darauf hin mit Schlüpfern abwirft . Ich tue das zumindest nicht. Aber der Bursche ist verdammt clever und hat einen genau so verschärften Geschäftssinn wie ich, dazu kommt noch seine Kreativität. Wer kommt sonst auch auf die Ideen Botschaften in Brote einzubacken? Alleine für diese fünf Millionen Dollaridee will ich ihn heute noch knutschen, aber wehe irgendjemand sagt ihm das, sonst bildet er sich darauf noch was ein.


Ein bisschen mehr

Gast
Das blonde Gift das mir in Frankreich in einer Bar über den Weg lief. Verdammt, dieses kleine Miststück hatte all diese Lebensfreude, diesen Spaß. Ich war ruppig und hart, während sie weiblich und zart war. Wir waren wie Gegensätze und doch fühlte ich mich gleich von ihr angezogen. Nur wenige Wochen waren wir zusammen und doch hat das freche Biest einen Platz in meinem Herzen bekommen, um mich dann eines Nachts einfach alleine zurück zu lassen. Als ich aufwachte war sie fort. Vor fast einem Jahr stand sie plötzlich wieder vor mir im Flamingo und bat mich um einen Job. Hin und Her gerissen zwischen dem Wunsch ihren Kopf abzureißen oder sie wieder in mein Leben zu lassen, entschied ich mich für eine Freundschaft mit Vorzügen.


Guild of Gods

Gast
Was für ein praktisches kleines Geschöpf, die Füchsin doch abgibt. Kommt in Winkel und Gassen in die ich niemals kommen würde. Ich schätze das sie kleine spitze Zähne hat und weiß wie man sie einsetzte. Außerdem kann sie sich anscheint wirklich durchbeißen oder wieso ist sie ausgerechnet in meinen kleinen Killersquad gelandet. Ich bin fast ein bisschen traurig das ich sie größtenteils an Jamie abgetreten habe und sie fast nur noch Botengänge tätigt, aber wenn ich eine hervorragende Diebin brauche ist sie an meiner Seite. Mal davon abgesehen das ich ja noch drei kleine fesche Füchse für spezielle Aufträge habe.



Gast
Eine von Ace kleinen Lieblingen. Eigentlich ist sie mir so egal wie alle anderen auch. Aber ihr Fightclub hat es mir angetan. Was soll ich sagen: Ich prügel mich einfach gerne und ich wette gerne! Beides kann man bei dieser Frau ausgezeichnet und auf den Kopf ist sie zum Glück auch nicht gefallen. Man kann mit ihr zumindest eins, zwei manchmal auch drei angenehme Sätze wechseln. Außerdem hat sie ein Auge für Details, was ich zu schätzen weiß.



Gast
Ein weiteres arrogantes Arschloch das es darauf angelegt hat mir gehörig auf den Sack zu gehen. Aber es spielt keine Rolle, weil er seinen verfickten Job gut macht und das ist alles, was in meinen Augen wichtig ist. Ich muss mit diesem Arschgesicht keine Freundschaft eingehen, wo kämen wir da auch hin. Immer wieder bin ich jedoch erstaunt darüber wie kalt kalkulierend Nemesis sein kann, was ihm zu einem verflucht guten Ratsmitglied macht. Seine Gefühle scheinen, anderes als bei mir, nie eine übergeordnete Rolle zu spielen und das ist wohl auch gut so. Schließlich ist er der Richter und Henker der Guild und das kann er. Mehr muss ich über den Pisser nicht wissen.


Ungemocht

Lucy
Dieses dumme Vieh ging mir gehörig auf den Sack, wie es da in den Baumkronen herumgekrochen ist. Als ob ich sie nicht gesehen hätte. Ihre Augen bohrten sich ja förmlich auf meinen Körper. Normalweise hätte sie dafür bezahlen müssen. Dieses kleine nervige Ding, das ihr ausgerechnet dieser beschissene Wolf an den Hals gehetzt hatte, als wenn sie nicht alleine auf sich aufpassen könnte. Sie brauchte doch keinen blöden Schneeleopard der da wie ein verficktes Buschmonster herumhockt. Hoffentlich sieht man das dumme Vieh nie wieder, genau wie den Wolf und diesen ganzen verfickten Bauernhof.


Familie

Anna Smith
Dieser dominante, kleine Fotzentroll. Ich verdanke ihr das ich so eine Alphabitch geworden bin. Dennoch ist da für immer ein gewisser Groll in mir, das sie mich nicht wie eine liebende Tochter, sondern wie einen Hund behandelt hat. Ich bin froh das diese Frau und mein Zuhause so weit weg sind. Allerdings ist diese Hundeaffinität leider geblieben. Wer hätte das gedacht.



Eddie Smith
Ich war wohl schon immer ein Papakind. Auch heute noch durchzuckt mich manchmal der Gedanke, ob ich ganz anderes geworden wäre, wenn mein Vater nicht immer so weit fort gewesen wäre. Allerdings war es immer nur mein Ziel ihm nachzueifern und ihm stolz zu machen. Im Geheimen frage ich mich schon, ob er noch lebt und ob er immer noch mit meiner Mutter zusammen ist, allerdings wird das wohl auf ewig ein Geheimnis bleiben.


Inplaytracker ()
Datum Szene Mitspieler
Archivierte Szenen(13)
Datum Szene Mitspieler









Generation 1
Eddie Smith / 60 Jahre alt
Anna Smith / 58 Jahre alt
Trägerin der Erbkrankheit, die einen in einen Werwolf verwandeln kann
Eddie Smith
Vater von Veena; Mensch
Nicht spielbar!
Anna Smith
Mutter von Veena; Mensch
Nicht spielbar!
Generation 2
veena / 0 Jahre alt
Tochter; Werwölfin
Gehört zu: Becci
Generation 3
Bert / 3 Jahre alt
Ernie / 2 Jahre alt
Bert
Hund von Veena
Nicht spielbar!
Ernie
Hund von veena
Nicht spielbar!
Informationen über veena
Registriert seit: 07.02.2021
Letzter Besuch: 15.01.2023, 19:10
Beiträge (gesamt): 194 (0,27 Beiträge pro Tag | 7.65 Prozent aller Beiträge)
(Alle Beiträge finden)
Themen (gesamt): 6 (0,01 Themen pro Tag | 1.65 Prozent aller Themen)
(Alle Themen finden)
Gesamte Onlinezeit: 1 Monat, 3 Tage
Empfohlene Benutzer: 0
Total Likes Received: 10 (0,01 per day | 11.63 percent of total 86)
(Find All Threads Liked ForFind All Posts Liked For)
Total Likes Given: 54 (0,07 per day | 44.63 percent of total 121)
(Find All Liked ThreadsFind All Liked Posts)
  
Zusätzliche Informationen über veena
Team: images/battle/fav/becci.svg
Archivments:
Aktuelle körperliche/geistige/seelische Verfassung: Kleine Verletzung an der linken Schulter, die schon dabei ist abzuheilen.
Extrem gereizt, weil jemand sie zu einem Werwolf gemacht hat - einfach so!!!
Unterart: .
PINTEREST: https://www.pinterest.de/beccialexr/veena/
Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=hOqCco-dgRY&list=PLtPSgDscRnYbTzAb7XD4dsWWqECsilNe1
Alter: 39 Jahre
Fähigkeiten: Veena Lyn Smith ist ein Werwolf und damit ist sie in der Lage einen Menschen, der den Gendefekt Porphyrie in sich trägt, durch einen infektiösen Biss mit der Krankheit Kongenitale generalisierte Hypertrichose in einer mutierten Form zu einem Werwolf zu verwandeln. Allerdings ist sie nicht in der Lage dies aktiv zu steuern, da sie als Werwolf nicht klar denken kann.

Kampfausbildung
Als ausgebildete Neavy Seal hat sie so einige physische Fähigkeiten erlernt. Unter anderem Kraft-, Tauch- und Ausdauertraining. Sie kann mit Sprengstoff umgehen und weiß wie man Maschinenfeuer unterkriechen muss. Aber sie kann auch ihre Atmung regulieren und in stressigen Situationen Ruhe bewahren, wobei das Ruhe bewahren schon immer zu den schwierigsten Übungen zählte. Sie hat eine umfangreiche infanteristische Ausbildung genossen und sogar ein Fallschirmspringer Abzeichen. Allerdings sind und werden Höhen niemals ihre Stärke sein. Unter anderem kann sie sich Selbstverteidigen. Beherrscht Krav Maga und betreibt seit ihrer Jugend aktiv Kickboxen.

Waffen
Veena kann mit ziemlich vielen Handfeuerwaffen umgehen. Durch ihre Ausbildung zur Navy Seal kam sie mit amerikanischen und ausländischen Modellen in Berührung. Aber sie präferiert immer noch die guten alten amerikanischen Waffen. Sie ist eine echte US-Bürgerin, wenn es um Qualitäts-Waffen geht. Da bleibt ihre Heimat immer noch auf Platz eins. Mittlerweile bevorzugt sie jedoch Pistolen. Am liebsten trägt sie eine Clock oder eine Colt an ihrem Körper. Oder zwei... oder drei. Bei ihr kann man da nie so sicher sein.
Allerdings steht fest, dass sie immer Messer an ihrem Körper trägt. Zwei große Kampfmesser sind an ihren Oberschenkeln befestigt. Ein kleineres gezacktes Exemplar ist in ihrem Stiefel versteckt. Und an ihrem Gürtel hängen ebenfalls einige Wurfmesser. Sie hat einfach einen Faible dafür mit Messern zu kämpfen. Dafür würde sie mit großen und schweren Waffen, wie einem Schwert oder einer Axt gnadenlos untergehen.
Oft trägt sie auch eine Peitsche an ihrem Gürtel, mit der sie dank der jahrelangen Rodeoerfahrung ziemlich gut umgehen kann.
Außerdem hat sie ein goldenes Armband, das sich in zu einem Draht ziehen lässt, wenn sie es auseinander zieht, um jemanden zu erwürgen.
Ab und zu kann man bei ihr auch eine Haarnadel finden die wie eine Spitzenadel fungiert. Aber meistens trägt sie ihre Haare eher zu einem Pferdeschwanz gebunden.

Hunde
Veena hat nicht viel von ihrer Mutter erhalten, aber die Affinität zu Hunden ist ihr geblieben. Besonderes der Umgang der Hundestaffelführerin ist ihr im Gedächtnis geblieben und so hat sie sich zwei Straßenhunde herangezüchtet die die Frau zu neunzig Prozent der Zeit begleiten. Diese Tiere würden alles für ihr Alphatier tun, weswegen man sie mit Vorsicht genießen sollte. Ein passender Pfiff oder Handzeichen und Ernie und Bert greifen an.

Rodeo
Als waschechte Texanerin kam Vee nicht umhin in ihrer Kindheit und Jugend am Volkssport der Südstaaten teil zunehmen. Unter anderem lernte sie so das Geschicklichkeitsreiten um Tonnen, wie man mit einem Lasso auf einem Pferd umgeht oder auch wie man ein Kalb einfängt. Sie hat es zwar leider niemals zum Champion geschafft, aber dennoch hat sie viel Zeit in den Arenen verbracht. Dementsprechend gut ist sie darin.

Jaulen
Das durchdringende Jaulen sorgt dafür, das der erwählten Beute das Trommelfell platzt und der Gleichgewichtssinn somit geraubt wird. Dieses jaulen in hoher, lauter Tonlage bringt auch Fensterscheiben zum Platzen.
Das lautlose Heulen ist auf so einer hohen Frequenz das kein menschliches Ohr es vernehmen kann. Jedoch besonderes sensible Ohren, wie die von Hunden oder Wölfen reagieren darauf. Wenn also ein Massenansturm Gebell zu vernehmen ist, kann man davon ausgehen, dass ein Werwolf in der Nähe ist.

Kraft
Als Mensch hat sie eine gesteigerte Stärke. Es kostete sie viel Selbstbeherrschung zu erlernen nicht einfach bei einem Faustschlag ein Gesicht in Staub zu verwandeln. Ist sie jedoch besonderes in Rage kann es immer noch vorkommen das sich das Nasenbein in den Schädel bohrt, weil ihre Kraft so ungebündelt auf das Gegenüber einschlägt. Einen Menschen oder ein anderes Wesen kann sie mühelos durch die Luft befördern.
Als Werwolf ist diese Stärke kaum zu erfassen. Durch ihre rasende Wut, die sie für alles blind macht, ist sie umso gefährlicher. Ohne Probleme kann sie durch Wände schlagen oder Autos und ganze LKWs durch die Luft befördern. Einen Arm oder einem Bein den sie zu fassen bekommt, kann man vergessen, sie würde den Knochen einfach pulverisieren.
Da sie als Werwolf nur handelt und nicht mehr denkt, ein pures Instinktgesteuertes Monster ist, ist diese ungezügelte Kraft umso gefährlicher.

Ausdauer
Die Frau ist unglaublich ausdauernd und robust. Das nimmt mit ihrer Verwandlung noch sprunghaft zu. Kilometer werden Mitleichtigkeit zurückgelegt, ohne das sie in Werwolfsgestalt aus der Puste kommt. Ihre geistigen Fähigkeiten schwinden zwar so weit, das sie nur noch handelt, anstatt zu denken, aber ihre motorischen Fähigkeiten bleiben erhalten. Wenn sie einen als Beute ins Visier nimmt, lässt die Konzentrationsfähig also nicht nach, wodurch sie in der Lage ist, volle Leistung zu erbringen. Es ist damit wirklich schwer ihr auf dem Boden zu entkommen.

Regeneration
Veena hat durch die Verwandlung in einen Werwolf, erhöhte Selbstheilungskräfte entwickelt. Wunden, die sonst Wochen brauchen würden um zu verheilen, heilen binnen weniger Tage. Schnittwunden können sogar innerhalb weniger Stunden heilen. Einfache Schürfwunden sogar innerhalb von Minuten. Eine sehr praktische Gabe, wenn man bedachte wie gerne das Miststück sich prügelt.

Körpertemperatur
Veena hat eine höhere Körpertemperatur, als ein normaler Mensch. Es fühlt sich an, als würde man eine Heizdecke umarmen. Dadurch ist sie resistenter gegen Kälte.
Geschlecht: Weiblich
Charakter: Veena ist alles andere als eine freundliche Zeitgenossin. Sie raucht, sie trinkt, sie flucht und fährt schnell aus der Haut. Sie pflegt allgemein einen sehr rauen Umgangston. Mit schönen Worten und netten Gesten kommt man bei diesem Weib wirklich nicht weiter. Sie nimmt kein Blatt vor den Mund und wenn ihr jemand Blöd kommt, kann es schon mal passieren, dass eine Faust im Gesicht der anderen Person landet oder sie eine Whiskyflasche nach dieser wirft. Sie weiß sich aber auch durchaus zu wehren. Ihre Zeit bei den Navy Seals hat sie hart werden lassen. Sie steht einem Kerl in nichts nach, leider scheint sie selbst auch oft zu vergessen, dass die Natur ihr eigentlich eine Vagina geschenkt hat, weswegen man sie auch hinter vorgehaltener Hand Mannsweib nennt. Sie hat ein wildes, ungezügeltes Temperament, das nirgends so recht hineinzupassen scheint. Aber dank ihrem unbändigen Willen und ihrem schlauen Köpfchen hat sie es geschafft aus der Not eine clevere Geschäftsidee entspringen zu lassen. Schließlich ist sie mittlerweile eine der Strippenzieherin der Guild of Gods und verlagert ihre Talente dahin. Auch wenn sie gerade zum Vollmond hin noch aufbrausender wirkt, als sowieso schon, hat sie dennoch auch eine gewisse Geschicklichkeit in den Fingerspitzen, besonderes in Bezug auf Waffen.
Geschlecht: Weiblich
Zusammenfassung: Veena ist alles andere als eine freundliche Zeitgenossin. Sie raucht, sie trinkt, sie flucht und fährt schnell aus der Haut. Ihr Geduldsfaden ist dünn wie Papier, weswegen man sich zweimal überlegen sollte mit welchen Mist man dieses Mannsweib belästigt. Man kann der Werwölfin wirklich viel nachsagen, unter anderem Raub, Mord und Totschlag, aber vor allem einen emsigen Geschäftssinn, weswegen sie es auch geschafft hat aus ihrem schlechten Ruf Profit zu schlagen. Ein ganzes Netzwerk hat Nyx mittlerweile in Jambol aufgebaut dessen Fäden alle in der Guild of Gods zusammen laufen. Als Teilhaberin des Bordells rosa Flamingo scheint sie eine passende Tarnung gefunden zu haben, als eine der Köpfe der Gilde. Besonderes, wenn man bedenkt, dass die Frau ausgerechnet die Schatten unter sich vereint und seit neusten Kindermädchen für eine Babyhexe ist.
Headerpinnwand: https://www.pinterest.de/beccialexr/veena/
Stärken: angriffslustig – ausgefuchst – direkt – bestechend – effizient – charakterstark – dominat – feurig – freiheitsliebend – gerissen – hart – kämpferisch – knallhart – robust – schlagfertig – schlau – selbstbewusst – stark – stolz – tough - zäh
Haarfarbe: Schwarz
Schwächen: aggressiv – aufbrausend – ausfallend – bissig – dickköpfig – egoistisch – fies – brutal – frech – frivol – grob – größenwahnsinnig – kratzbürstig – provokant – rabiat – reizbar – ruppig – sarkastisch – spöttisch – unberechenbar – zickig
Vorlieben: eine ordentliche Prügelei – Whisky – Zigarren & Zigaretten – Muschis – Telenovelas – Hunde – Schimpfwörter – Kampfsport – dicke Knarren – Goldschmuck – Cowboyhüte & Stiefel - Fleisch - baden – jagen – trockene Hitze - mexikanisches Essen - reiten – Kaffee - Rutschstangen
Größe: 1.82 m
Abneigungen: Babyhexen - Katzen – Spießer – Gesundheitsfreaks – Weicheier – Beziehungen – rumgedruckse – Strapsen – Seide – Vollmond – Kälte – Weiberumgeheule – Religion – Silberschmuck – diese ganzen Schnick/Schnack Kaffees – Veganer - Schnee - Ranken – von Klippen springen
Rasse: Werwolf
ICON: https://s4.gifyu.com/images/vee300.gif
Aussehen:
Mit Veena 1.82m überragt sie so manch andere Frauen mit Leichtigkeit. Ihr Körper ist eher von Drahtigkeit und Muskeln bestimmt, als von weiblichen Formen und Rundungen. Kleine feste Brüste und einen ebenso flachen Po zeichnen ihre fast schon androgyne Gestalt aus. Wären da nicht diese langen, pechschwarzen Haare dir ihr glatt fast bis zum Hintern reichen. Ihre Haut weißt einen zarten Braunton an, der an Karamell erinnert. Ein gerader Pony rahmt das Gesicht ein, das mit einer interessanten ethnischen Herkunft aufwarten kann. Man sieht der Frau ihre arabische Abstammung deutlich an den leicht Schrägstehenden Augen an, während die feinen Gesichtszüge auf ihre mitteleuropäische Herkunft schließen lässt. Ihre Augen sind von einem so satten Braun, das sie fast schon schwarz wirken. Eben so dunkle Augenbrauen wie ihr Haar unterstreichen ihre Augen. Eine gerade Nase schmückt das Gesicht, das volle, schöne altrosa Lippen hat.
Meistens trägt sie zerrissene schwarze Jeans und Band T-Shirts. Sowieso scheint ihr Look etwas abgewrackt zu sein, aber die Frau in den bevorzugten Springerstiefeln kümmert sich nicht um ihr aussehen. Ein lockerer Pferdeschwanz hält ihr die nervigen Haare aus dem Gesicht, während sie einen verächtlich ansieht.

Als Werwolf überzieht ihr ganzer Körper ein dichtes, schwarzes Fell. Ihre Gliedmaßen wirken plötzlich länger und ihre Finger wie Krallen. Das Lippen- und Zahnfleisch zieht sich nach hinten und gibt ihre Fangzähne preis. Ihr ganzes Gesicht wirkt durch die Verwandlung wölfisch. Dadurch das ihr ganzer Körper mit Fell bedeckt ist, entsteht der Eindruck, man hätte einen Wolf vor sich, der in der Lage ist, sich auf zwei Beinen fortzubewegen.
Gesinnung: chaotisch böse
Mutter - & Zweitsprache(n): Muttersprache: Amerikanisch mit einem texanischen Akzent
Zweitsprache: Bulgarisch mit Akzent
Sehr gut: spanisch, portugiesisch, französisch
Mehr schlecht als Recht: ein bisschen finnisch
Auf Deutsch, Schwedisch, Italienisch kann sie ein paar Schimpfwörter
Inventar: Waffen am Körper
6 Wurfmesser am Gürtel
1 goldenes Armband (das zum Draht wird)
1 Messer im Stiefel
2 Jagdmesser an den Oberschenkeln

2 Clock im Waffenholster am Gürtel
1 Peitsche am Gürtel
1 Schrotflinte auf dem Rücken


Am Fußknöchel
Ein offensichtliches Männerarmband aus Platin, mit einem Platinschlüssel daran (den sieht man nur meistens nicht, weil er in ihrem Schuhe versteckt ist.)
Wohnort: Jambol
Gruppen: Guild of Gods
PLAYER: Becci
Herkunft: Nähe von Dallas - Texas - USA

Beitragsreaktionen
Am meisten erhaltene Reaktionen
4
3
1
1
1
1
1
1
1
Am meisten vergebene Reaktionen
21
14
12
9
6
5
5
4
4
3

veena's Most Liked Post
Post Subject Numbers of Likes
RE: Fragen und Probleme 1
Thread Subject Forum Name
Fragen und Probleme Support
Post Message
Wuhu Yuvi

Eigentlich kann man die so einfügen und die skalieren sich runter. Aber du kannst sie auch auf 131x67 skalieren, das ist die allgemeine Größe die Liv immer nutzt für ihre Relabilder.

Ich hoffe das hat dir weiter geholfen.

Liebe Grüße
Becci Adore