Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass Ihnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Momentan ist kein Teami anwesend. Also lasst es krachen.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fragen und Probleme
#41
Heyhey=) Aus der Kategorie: Livi stellt seltsame Fragen xD Aber auch das ist vllt für andere interessant, deswegen poste ich es mal hier. Mir gehts grade vor um Ellies Steckbrief, später vor allem aber auch ums Ingame xD 


I.) Aus der Enyzglopädie geht hervor, dass Shifter A.) in ihrer Kindheit ihre Mensch-Gestalt noch nicht lange halten können und B.) aber über ein so starkes Körpergefühl verfügen, dass sie sich ohne Weiteres verwandeln können. Ich frag mich, ob dazwischen etwas liegt xD Also inwiefern muss das trzd. trainiert werden, wann fängt man damit an und übernehmen das normalerweise die Eltern oder ist das Learning-by-doing ohne Anweisung, sondern geht irgendwann immer besser? 

II.) Viele Tiere sind ja schon recht schnell "ausgewachsen"- meistens spätestens nach 1-2 Jahren. Wenn sie sich danach in Menschen verwandeln- sehen sie dann eher aus wie Kinder oder schon wie Erwachsene? Also würde ein 4-jähriger Fuchs aussehen wie eine Erwachsene oder wie ein vierjähriges Mädchen?:D 

III.) Ich hoffe, dazu hab ich nichts überlesen, aaaaaber ... was passiert mit Kleidern, Inventar und Co. wenn sich Füchse verwandeln? Lassen sie das dann alles zurück und sind Nackedeis, wenn sie das nächste Mal wieder zu Menschen werden?



*lässt Kekse da und geht jetzt Kaffee machen*
Zitieren
#42
Huhuchen  Adore
Ich quote einfach mal durch xDDDD

(07.02.2021, 18:38)Ellie schrieb: I.) Aus der Enyzglopädie geht hervor, dass Shifter A.) in ihrer Kindheit ihre Mensch-Gestalt noch nicht lange halten können und B.) aber über ein so starkes Körpergefühl verfügen, dass sie sich ohne Weiteres verwandeln können. Ich frag mich, ob dazwischen etwas liegt xD Also inwiefern muss das trzd. trainiert werden, wann fängt man damit an und übernehmen das normalerweise die Eltern oder ist das Learning-by-doing ohne Anweisung, sondern geht irgendwann immer besser? 

Das ist so ein Ding von, man wird mit der Zeit immer besser. So wie etwa laufen lernen. Erst ist es holprig und passiert eher aus einem Affekt heraus, irgendwann geschieht es dann, ohne das man groß darüber nachdenken muss. Man hat die Kontrolle darüber. Zu beginn und wenn sie noch klein sind eher unwillkürlich, aber im Alter dann willkürlich und wann immer sie es wollen.

Zitat:II.) Viele Tiere sind ja schon recht schnell "ausgewachsen"- meistens spätestens nach 1-2 Jahren. Wenn sie sich danach in Menschen verwandeln- sehen sie dann eher aus wie Kinder oder schon wie Erwachsene? Also würde ein 4-jähriger Fuchs aussehen wie eine Erwachsene oder wie ein vierjähriges Mädchen?:D 

Die Frage kann man sich an sich selbst beantworten. Würde sich ein Erwachsener in ein Kind verwandeln? Also an sich nein. Wobei man auch da sagen muss, dass es ein Trugschluss ist, dass die meisten Arten mit 2 Jahren Erwachsen sind. Die "meisten" sind in dem Alter womöglich körperlich ausgewachsen (und dann doch eher kleiner Arten wie Taschenhunde), aber das sagt noch nichts über die geistige Reife aus, die zu dem Zeitpunkt erreicht wurde. Ebenso kann es deutlich länger dauern Ausgewachsen zu sein. Zum Beispiel ist eine Main Coon Katze erst mit 4 bis 5 Jahren körperlich ausgewachsen. (Weiß man, worauf ich hinaus will). xDD

Zitat:III.) Ich hoffe, dazu hab ich nichts überlesen, aaaaaber ... was passiert mit Kleidern, Inventar und Co. wenn sich Füchse verwandeln? Lassen sie das dann alles zurück und sind Nackedeis, wenn sie das nächste Mal wieder zu Menschen werden?

Ich finde diese Frage immer besonders faszinierend. *muss lachen* Warum sollten sich die Kleider mit verwandeln, wenn sich die Wandlung auf den Körper bezieht? xDD Sie sind nackt. Genau wie Drachen, Cherub oder auch Feen, wenn sie "eingehen" oder in die Höhe schießen. (sagt jetzt nichts dazu, was sie IP so ließt xDD) Also werden die Sachen entweder zu groß oder sie werden zu klein und gehen kaputt.  Hell_boy

Herrlichste Grüße Charly/Liv/wie auch immer <3
Zitieren
#43
Danke dir <3
Ellie findet Kleidung sowieso doof. Menschen haben einfach zu wenig Fell xD
Zitieren
#44
Wo sie recht hat xDD Mehr FKK fürs Board  Matrix
Zitieren
#45
Hallöchen,

ich muss noch einmal kurz eine Frage zur Guild of Gods stellen.
Bei der Wahl des Götternamens darf man vollkommen frei wählen oder müssen da die Hierarchien beachtet werden?
Oder dürfte sich bspw. ein kleiner Fisch Zeus nennen, obwohl Zeus eigentlich als Göttervater gilt?
Danke.

Liebe Grüße
Pi ♥
Zitieren
#46
Huhu Pi

Genrell sollten die Götternamen an den Charakter der Person angelehnt sein. Wenn Zeus passt dann schnapp ihn dir. Was weg ist, ist weg xD
Aber es müssen nicht unbedingt römische oder griechische Götter sein. Und auch nicht zwingend ein Gott. So etwas wie Hercules oder Pegasus (der is aber schon vergeben) würden auch gehen.

Ich hoffe das hat dir weiter geholfen.

Liebe Grüße
Becci
Zitieren
#47
Alles klar!
Perfekt, das hat mir sehr geholfen. (:

Vielen Dank. ♥
Zitieren
#48
Wie ist das bei der Guild of Gods: MUSS man einen der bestehenden Ränge nehmen und damit einer Spezialaufgabe nachgehen oder gibt es auch allgemeine Mitglieder, die mehr so ... Rundumtalente sind und nicht gerade Heiler oder Auftragskiller, sondern z.B. Informationen beschaffen?
Zitieren
#49
Wuhu Reike,

Ja man muss einen bestehenden Rang nehmen. Es gibt sicherlich Allround Talente, aber als direktes Gildenmitglied hat man seine feste Aufgabe. Also Heiler, Killer etc.

Zitat:  In den Schatten und der Nacht verborgen, gibt es weitere umfangreiche Teile der Gilde. Sie decken alle möglichen Tätigkeiten ab und bieten daher ein umfangreiche Liste an Positionen wie Diebe, Assassinen, Einbrecher, Geldeintreiber, Spionen und vieles mehr. Gerade im Bereich der Informationsbeschaffung hat die Gilde auch einige Mitglieder, die weniger direkt Aufträge erfüllen, sondern eher die Augen und Ohren sind. Hierbei kann es sich um alles von Handwerkern, Huren, Barkeepern, Musiker und Bettlern handeln.

Wäre er also ein Bettler der Information für die Gilde beschafft würde er zu den Schatten gehören.

Ich hoffe das hat dir weiter geholfen
Liebe Grüße
Becci
Zitieren
#50
Huhu,

ihr habt uns auf dem Omnia Vanitas eine Bestätigung zu unserer Partner Anfrage gepostet.
Leider scheint da was bei eurem Code zu fehlen  Shame  
Uns verzieht es da den kompletten Headerbereich.

Vielleicht müsst ihr da nochmal drüber schauen, denn wir würden eure Bestätigung natürlich sehr gerne annehmen  Adore

Liebe Grüße

Sio
Zitieren


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte den Code im Bild in das Feld eingeben. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
Bestätigung
(Keine Beachtung von Groß- und Kleinschreibung)
Please select the number: 7
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
 

Gehe zu: