Suchergebnisse
Beitrag Verfasser [auf] Forum Antworten Ansichten Geschrieben
    Thema: Die drei Deppen von der Tankstelle
Beitrag: RE: Die drei Deppen von der Tankstelle

<i>“Lebt im Randgebiet irgendetwas von Bedeutung für dich?”</i> Schlanke Finger spielten gelangweilt mit einer Zigarette. Sein dunkler Blick lag auf dem Glimmstängel, während die Stimme de...
Azazel [Archiv] April 2016 12 129 11.03.2021, 06:12
    Thema: Echos left inside my head
Beitrag: RE: Echos left inside my head

Der Hauch von einem echten wenn auch matten Lächeln berührte seine Züge bei ihren Worten. Das Gefühl gestärkt durch die Farbe in ihrer Aura. Verbundenheit. Familie. Ideale, die ihm immer wichtig waren...
Azazel [Archiv] April 2016 9 202 12.03.2021, 07:00
    Thema: Ist das Kunst oder kann das weg?
Beitrag: RE: Ist das Kunst oder kann das weg?

„Herzog, wie Ihr wünscht, Eure Hoheit.“ Kommentierte er trocken aus den Schatten. Noch immer rollte die leichte Melodie durch den Raum. Seine Finger tanzten leichthin über die Tasten des Klaviers. Sie...
Azazel [Archiv] April 2016 16 156 12.03.2021, 07:01
    Thema: Ist das Kunst oder kann das weg?
Beitrag: RE: Ist das Kunst oder kann das weg?

Exotisch. Nicht unbedingt die Wortwahl, die Azazel gewählt hätte, um die Vielfältigkeit ihres Volkes zu beschreiben. Aber hey, er ließ es einfach mal so stehen.  Mit zwei Finger rieb er sich über di...
Azazel [Archiv] April 2016 16 156 13.03.2021, 20:57
    Thema: Ist das Kunst oder kann das weg?
Beitrag: RE: Ist das Kunst oder kann das weg?

Der Herzschlag fing sich wieder. Der Blutdruck sank wieder hinab. Der misstrauische Blick auf die Utensilien bestätigte, dass doch keine kleine scharfe Klinge lag. Lippen pressten sich einen Moment zu...
Azazel [Archiv] April 2016 16 156 23.03.2021, 05:41
    Thema: Die drei Deppen von der Tankstelle
Beitrag: RE: Die drei Deppen von der Tankstelle

Die Gebäude der zerstörten Stadt zogen an ihnen vorbei, bis nichts mehr von der Stadt zu sehen war. Der Wagen schaukelte dahin. Der dunkle Blick aus Azazels Augen war jedoch weiterhin auf seine beiden...
Azazel [Archiv] April 2016 12 129 25.03.2021, 05:25
    Thema: Ist das Kunst oder kann das weg?
Beitrag: RE: Ist das Kunst oder kann das weg?

Augen aus tiefstem Grün eines lebendigen Urwaldes, den diese Welt nur noch aus Erinnerung kannte, legte sich auf den Blick des Arztes. Jahrtausende der Einsamkeit ließen einen Ton in der alten Seele e...
Azazel [Archiv] April 2016 16 156 30.03.2021, 06:41
    Thema: Die drei Deppen von der Tankstelle
Beitrag: RE: Die drei Deppen von der Tankstelle

Azazel war ein Geschöpf der Worte und der Kunst. Die Welt erschien ihm leer und still. So war es ein unbändiger Drang sie zu füllen. Eine Gunst der Welt und ein Fluch zu gleich. Denn im Gegensatz Azra...
Azazel [Archiv] April 2016 12 129 04.04.2021, 07:39
    Thema: Ist das Kunst oder kann das weg?
Beitrag: RE: Ist das Kunst oder kann das weg?

„Na, kein Stück. War ein ziemlich heißer Feger tatsächlich.“ Erinnerungen aus einer fast schon vergessenen Zeit rollten durch seinen Geist. Eine Kriegerin, eine Mutter, eine wahre Chaotin. Ach, was ha...
Azazel [Archiv] April 2016 16 156 04.04.2021, 08:23
    Thema: Lost in yambol
Beitrag: RE: Lost in yambol

Des wilden Chaos Diener schien er in diesem Monat zu sein. Begonnen mit einer zerstörten Hexe, die glaubte ein Werk von ihm verlangen zu können, hatte dieser Teil des Jahres. Doch dies sollte nur der ...
Azazel [Archiv] April 2016 37 390 16.04.2021, 05:23
    Thema: Lost in yambol
Beitrag: RE: Lost in yambol

<i>„Ich hab sie nicht GEFUNDEN.“</i>, erhob sich die Stimme der Diebin. <i>„Sie ist mir hinterhergelaufen.“</i> Ein leicht spöttisches Funkeln schimmerte in den dunklen Augen a...
Azazel [Archiv] April 2016 37 390 17.04.2021, 07:01
    Thema: Echos left inside my head
Beitrag: RE: Echos left inside my head

Sein rauchiges Lachen rollte durch den Raum. Ein warme Bariton, der einem unter die Haut dringen konnte, wenn er denn wollte. Dunkle Augen schimmerten amüsiert bei diesen Worten. „Eine gewissen Anzie...
Azazel [Archiv] April 2016 9 202 25.04.2021, 21:33
    Thema: Ist das Kunst oder kann das weg?
Beitrag: RE: Ist das Kunst oder kann das weg?

Die tiefgrünen Augen funkelten amüsiert, während sie den Bewegungen des unruhigen Arztes folgten. Unruhig Seele – so wie die seine… Wie ein Wasserfall rollten Johns Worte dahin. Rauschten in ihrer blu...
Azazel [Archiv] April 2016 16 156 29.04.2021, 05:53
    Thema: Lost in yambol
Beitrag: RE: Lost in yambol

Das Lächeln auf seinen Zügen zeichnete sich durch den Hauch von Qual in ihm ab. Eine Pein, dessen Reichweite sich wohl am besten mit den Worten des kleinen Mädchen beschreiben ließ: <i>Sie kann ...
Azazel [Archiv] April 2016 37 390 05.05.2021, 03:59
    Thema: Die drei Deppen von der Tankstelle
Beitrag: RE: Die drei Deppen von der Tankstelle

Gedankenverloren wanderten Azazels Finger über seine Lippen als die erste Hexe in Sicht kam. Ein Grinsen ließ seine Mundwinkel zucken. Geschmeidig sank er über die Mauer. Wie ein Leuchtfeuer der Leide...
Azazel [Archiv] April 2016 12 129 19.05.2021, 05:13
    Thema: Lost in yambol
Beitrag: RE: Lost in yambol

"Renn." Ein wahrlich weiser Vorschlag im Angesicht der mordlustigen Schönheit, die auf sie zu gerannt kam. Einer Gefahr ausweichen schien oftmals weiser zu sein als sich sinnlos in Gewalt zu verlieren...
Azazel [Archiv] April 2016 37 390 25.05.2021, 05:29
    Thema: We came to break the silence
Beitrag: RE: We came to break the silence

Des Morgens größte Sünde war seine Gnadenlosigkeit. Seine Gnadenlosigkeit den Kinder der Nacht gegenüber. Trotz der sachten Küsse des Morgenlichtes auf der Haut konnte, wollte keine sanfte Vergebung i...
Azazel [Archiv] Mai 2016 15 267 14.06.2021, 05:39
    Thema: Lost in yambol
Beitrag: RE: Lost in yambol

Welche Götter, an die er nicht glaubte, hatte er in seinem Leben erzürnt so dass sie ihm diese Strafe aufluden? Das konnte doch nun wirklich nichts mit den kleinen Rebellionen gegen das Rund zu tun ha...
Azazel [Archiv] April 2016 37 390 16.06.2021, 05:49
    Thema: We came to break the silence
Beitrag: RE: We came to break the silence

Tiefgrüne Augen tauschten einen kurzen Blick mit Jax’ braunen. Ein Nicken. Ein Lächeln. Wissend. Verstehend. Dann wanderte der Blick zu der Schönheit im Raum. “Enchante.” Schmunzelte Azazel das Wesen...
Azazel [Archiv] Mai 2016 15 267 24.06.2021, 07:38
    Thema: We came to break the silence
Beitrag: RE: We came to break the silence

Schweigend verfolgte er das Schauspiel, dass sich auf der Bühne des Lebens präsentierte. Emotionen rollten durch den Raum wie Gewitterwolken im Dschungel während der Monsunzeit. Scharfe Worte verließe...
Azazel [Archiv] Mai 2016 15 267 25.07.2021, 02:41