Nephele
» I heard my voice inside «
Nephele ein 499 Jahre altes Phoinixweibchen, welches mit roten Haar und Erdfarben in den Augen gesegnet ist. Eine Artistin des Zirkus, ein Wesen welches die Zeit überdauert und seine Freude in ihr Leben steckt. Aufgrund ihrer stillen Art bezeichnet man sie viel zu schnell als stumm. Doch nicht nur der Zirkus weiß, dass dies nicht stimmt. Sondern auch das Phoinixmännchen im Zirkus, kann ein Lied davon singen wie angenehm ihre Stimme ans Ohr dringen kann. Jetziger Stand: Immer noch verweilt sie im Zirkus, manchmal sieht man sie in Jambol. Doch wenn es ruhiger wird zwischen den Zelten und Wägen des Zirkus - bemerkt man immer öfter, dass sie sich in das Lager des männlichen Phoinix schleicht. Viele Nächte hat sie dort einsam verbracht, in den Gedanken ihm nachhängend. Dennoch gab sie stets ihr Bestes für den Zirkus und war wahrlich eine kleine Elster in den letzten Monaten. Doch das Eingeständnis dem Männchen mehr zugewandt zu sein, tröstet sie fast über den näher gerückten 1. Feuertod hinweg.



Steckbriefeinsicht nur für Mitglieder
» Also ab zur Anmeldung, um mitmischen zu können «


like physics
» Don't care for the critics «
vital signs
» Drawing my battle lines «
Dabei seit: 17.01.2021 Letzte Anwesenheit: 10.05.2021, 22:00 Posts: 5 Themen: 0 Avatar: Julie McNiven
May